Trollinger mit Lemberger trocken 2016, Haberschlachter Heuchelberg, Weingärtner Stromberg Zabergäu
 

Der Klassiker aus Württemberg – leicht, mit weicher Frucht.


Bezeichnung: Wein

Kategorie: Rotwein

Rebsorte: Trollinger, Lemberger

Geschmack: halbtrocken

Land: Deutschland

Anbauregion: Württemberg

Erzeuger: Weingärtner Stromberg Zabergäu, Neipperger Straße 60, D-74336 Brackenheim

Füllmenge: 1,0 l

Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Artikelnr.: 100284
Versandfertig: 24 Stunden
Grundpreis: 6,70 EUR / Liter
6,70 EUR *
Stk.
Trollinger mit Lemberger trocken 2016, Haberschlachter Heuchelberg, Weingärtner Stromberg Zabergäu
Die Kellerei Stromberg-Zabergäu entstand im Jahr 2012 aus der Fusion der Stromberg-Kellerei in Bönnigheim (gegründet 1919) und dem Weinkeller Brackenheim (gegründet 1925). Heute bewirtschaften die ca. 1100 Winzer 760 Hektar Rebflächen rund um Brackenheim, Neipperg, Haberschlacht, Meimsheim und Botenheim.
Die Weingärtner Stromberg-Zabergäu sind vor allem auf Lemberger spezialisiert. Der Lemberger nimmt mit 200 Hektar ganze 26 % der Gesamtrebfläche ein, gefolgt von Trollinger, Schwarzriesling und anderen Rebsorten.
Unzählige Erfolge und Auszeichnungen belegen eindrucksvoll, dass die Weingärtner Stromberg-Zabergäu heute nicht nur in Württemberg, sondern auch national sowie international zu den besten Erzeugern gehören. Beim internationalen Genossenschafts CUP 2016 der Fachzeitschrift VINUM belegten die Weingärtner Stromberg-Zabergäu eindrucksvoll den ersten Platz.
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
 
 
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten